Paul O´Brien ist ein kanadischer Sänger mit irischen Wurzeln, der als Songwriter seine eigenen Lieder komponiert, die von traditionell irischer Musik, von Pop und Jazz geprägt sind. Er arbeitet seit einigen Jahren im Rahmen von Workshops mit talentierten Kindern und Jugendlichen der Hans-Jonas-Gesamtschule zusammen. In diesem Jahr fand erstmals ein Abendkonzert statt, bei dem die jungen Musikerinnen und Musiker gemeinsam mit Paul O´Brien auf der Bühne standen und die Zuschauer mit einfühlsamen Liedern in ihren Bann zogen. Begleitet wurden sie von dem Schulchor und der Schulband.   Link zur RP

Ein wichtiger Bestandteil unseres Schulprogramms ist auch die Teilnahme an öffentlichen Wettbewerben. Durchgängig durch alle Jahrgangsstufen wird den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit gegeben, sich in unterschiedlichen Fachrichtungen mit Schülerinnen und Schülern ihrer Altersgruppe bundes- oder landesweit - je nach Ausschreibung auch international - zu messen.

Die Motivation der Schülerinnen und Schüler ihre persönlichen Stärken im Wettbewerb einzusetzen ist hoch und fördert sie - auch über das erworbene Schulwissen hinausgehend - in verschiedenen Disziplinen. Der Lebensweltbezug ist durch die Themenstellung häufig gegeben, was ein zusätzlicher Motivationsfaktor darstellt und die Schülerinnen und Schüler zum projektorientierten Arbeiten anspornt.

Zum neuen Schuljahr wird die Mensa unseres Schulzentrums durch die Zentralküche der Service GmbH Mönchengladbach beliefert. Wir freuen uns, dass mit dem Cook & Chill-Verfahren ein hochwertiges, vitaminreiches Angebot zur Mittagsverpflegung bereitgestellt wird. Der Preis für ein Menü beträgt 3,70 Euro. Berechtigte erhalten über das Bildungs- und Teilhabepaket einen Zuschuss.

Weitere Informationen und Anmeldung unter Hauptmenue/Schulverpflegung

– die Amerikanerin Madison an der Hans-Jonas-Gesamtschule

„Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt“ – ein Satz von Ludwig Wittgenstein, dem österreichischen Philosophen.

Es stimmt: Die Sprache ist der Schlüssel, mit dem man eine andere Kultur verstehen kann und mit anderen Personen kommunizieren kann. Wenn man neue Kulturen versteht und neue Personen trifft, dann hat man die Gelegenheit, neue Perspektiven zu sehen und seine eigene Welt zu vergrössern.

mit der Firma RAEDER Straßen- und Tiefbau GmbH.

Zu einer Schulpartnerschaft im Rahmen der Studien- und Berufsorientierung entschlossen sich die Firma RAEDER und die Hans-Jonas-Gesamtschule Neuwerk. Nach vorbereitenden Gesprächen unter Anregung und Beteiligung der Industrie- und Handelskammer wurde im Februar 2017 die Vereinbarung unterzeichnet.

Am 22., 23., und 24. November 2016 hatten einige Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs der Hans-Jonas-Gesamtschule das Vergnügen, an einem Poetry-Slam-Workshop teilzunehmen. Der Schriftsteller, Poetry-Slamer und Literaturveranstalter Markim Pause führte im Rahmen des Kulturrucksackprojektes der Stadt Mönchgengladbach die Schülerinnen und Schüler...

„Wir gestalten Verantwortung“ - so lautete das Motto der diesjährigen Projektwoche, das den ethischen Grundsatz des Philosophen und Namenspatrons unserer Schule, Hans Jonas, aufgreift.

Ziel war es, die Lernumgebung unsere Schule zu gestalten. Dabei stand die Verschönerung der Lern- und Freizeitorte genauso im Mittelpunkt wie die künstlerisch-literarische Auseinandersetzung mit den ethischen Forderungen von Hans-Jonas.

Unter 31 Projekten wählten die Schülerinnen und Schüler klassenübergreifend...

An der Hans-Jonas-Gesamtschule erlernen die Schüler Teamfähigkeit und Gemeinschaftssinn - weit über den Klassenunterricht hinaus.