Es bleiben Erinnerungen

Abschlussfeier des 10. Jahrganges

In ihrem Abschlusslied „Photograph“ von Ed Sheeran sangen unsere Absolventen des 10. Jahrganges gemeinsam mit ihren Eltern und ihren Lehrerinnen und Lehrern, dass man die Erinnerung an einen lieben Menschen stets bei sich tragen könne wie ein Foto. Mit dem Motto „Our Memories“ haben unsere Absolventen zum Ausdruck gebracht, dass sie sehr viele dieser Erinnerungen mit auf ihren weiteren Lebensweg nehmen werden.

Dank und „Our memories“

Die Verabschiedung begann mit einem Flashmob des 10er DG-Kurses, der sich in diese Erinnerungen einreihen wird. Dazu kamen in den Reden und Aktionen unserer Schulleiterin Ina Klein, der Abteilungsleitung II Sabine Krienen, der Klassenlehrerinnen und -lehrer sowie der Klassensprecherinnen und -sprecher der 10. Klassen vor allem Dank, aber auch unvergessliche Momente zur Sprache.

Jede Klasse bleibt unvergessen

Die Klasse 10a beschwor „all eyes on us“ (alle Augen auf uns), die Klasse 10b stellte fest, dass sie „unschuldig 10 Jahre gesessen“ habe. Die Klasse 10c verabschiedete sich mit den Worten „bella ciao“ und die Klasse 10d zeigte den zahlreich anwesenden Verwandten, dass sie „Legenden bleiben“.

Eine neuer Weg

Am Ende bleibt von der Verabschiedung folgendes Foto als Erinnerung – ganz im Sinne unserer Absolventen: sie banden ihre Wünsche für ihre Zukunft an Ballons in ihren Klassenfarben – und schickten sie auf einen neuen Weg.

Wir von der Hans-Jonas-Gesamtschule wünschen unseren Absolventen, dass sie sich selbst ihre Wünsche auf diesem neuen Weg erfüllen und dabei ihren Schatz an Erinnerungen weiter anfüllen werden.
BallonsBildergallerie zu den Abschlussklassen

  • Foto1
  • Foto2
  • Foto3
  • Foto4
  • Foto5
  • Foto6
  • Foto7
  • Foto8