Social Media und Idole

Borussia Park 2019

Die fünften Klassen der Hans-Jonas-Gesamtschule haben in der vergangene Woche an dem Workshop „Die neue (Fußball-)Welt: Das Netz vergisst nichts“ im BORUSSIA-PARK teilgenommen. Nachdem sie sich in der Projektwoche zum Halbjahresende bereits mit Sozialen Medien auseinandergesetzt und ihren „Medienführerschein“ absolviert hatten, vertiefte der Bildungspark MG mit unseren Schülerinnen und Schüler die Thematik und ging mit ihnen auf Chancen und persönliche Risiken des Gebrauchs von sozialen Netzwerken ein. Ein besonderes Augenmerk lag dabei auf dem verantwortungsbewussten Umgang mit persönlichen Daten wie dem Namen, dem Geburtsdatum oder dem Wohnort, die man oft beim Start einer App angeben muss oder unbewusst mit preisgibt. Im Anschluss durften die Kinder in einer besonderen Führung das Stadion erkunden und dabei Bereiche besichtigen, die sonst nur die Profifußballer, Reporter und VIP-Gäste betreten dürfen.