Aufregende Premiere

Die Theater-AG zeigte ihr Können

Die Schülerinnen und Schüler zeigten sich von der großen Bühne und dem Publikum beeindruckt. „Herr Erlemeier, ich kann das nicht.“ oder „Ich weiß meinen Text nicht mehr.“ waren oft gehörte Sätze. Dann ging der erste Vorhang auf und trotz kleinerer Pannen überzeugte die Theater-AG ihr Publikum.

Märchen im Mittelpunkt

Ein halbes Jahr lang haben die Mädchen und Jungen des 5. und 6. Jahrgangs an ihren beiden Stücken „Dornröschen“ und „Die Prinzessin auf der Erbse“ geübt, auswendig gelernt, sich ihre Kleidung ausgesucht und alle Höhen und Tiefen der Theaterarbeit durchlebt.

Zufriedenes Publikum

Nach der Aufführung waren sich alle einig: Die Schülerinnen und Schüler der Theater-AG haben eine tolle Leistung gezeigt.

Bild passend